Sprecherin / Schauspielerin ISABELLE HÖPFNER Kontakt

Sie suchen eine Stimme?

Ich habe an der – Achtung, jetzt kommt ein Wortungetüm – “Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf Potsdam-Babelsberg” Schauspiel studiert und dort auch meine Ausbildung im Fach “Stimmbildung” genossen. Das gefällt mir, dass eine Stimme “gebildet” sein kann, dass sie etwas erfahren und erlebt, sich Gedanken gemacht und auch von anderem gehört … kurz, dass sie etwas zu erzählen hat.

Über den Inhalt hinaus spielt auch die Technik eine Rolle. Für den Fall, dass Sie eine fertige Aufnahme brauchen im Format ihrer Wahl: Ich kooperiere mit einem Tonstudio in unmittelbarer Nachbarschaft, das dank professionellsten Equipments Aufnahmen garantiert, die auch technisch den höchsten Ansprüchen genügen. Für die Experten und Expertinnen unter Ihnen heißt das: Aufnahmeraum mit optimierte Raumakustik, Mikrophone Neumann U87i und TLM103, Brauner Phantom, Wandler RME Fireface 800, Preamp EAB Geiling 401. Hier lässt sich auch ein Kino-Werbespot einsprechen.

Die Zusammenarbeit ist live vor Ort möglich, in Form einer Video-Konferenz oder nach guter Absprache.

Schauen Sie sich hier gerne um und erfahren Sie, welche Wege ich gegangen bin, an welchem Theater oder in welchem Film ich was gespielt, als Synchronsprecherin wem meine Stimme geliehen oder in welcher Werbung, Dokumentation oder welchem Chemie-Tutorial ich gesprochen habe.

Isabelle Höpfner

Fotos

Vita

Film & TV

2021
Der Gesang der Raben (AT), ca. 90 Minuten, TV-Film, SWR/ARD, NR, R: Mara Eibl-Eibesfeldt

2021
Blackout, Miniserie, Joyn/SAT.1, NR, R: Oliver Rihrs

2020
Paradies (AT: Der Tod ist in guten Händen), 80 Minuten, Kinospielfilm, NR, R: Immanuel Esser

2019
Eine Hochzeit platzt selten allein, 90 Minuten, TV-Film, ARD, Degeto, SWR, NR, R: Lancelot von Naso

2016
A Gang of 15, 9 Minuten, Kurzfilm, Akademie der Künste, NR, R: Marcel Neudeck

2015
Mila, TV-Serie, SAT.1, EHR, R: Matthias Hedwig u.a.

2015
SOKO Leipzig, TV-Serie, ZDF, ENR, R: diverse

2015
Neue Natur – Art Girls intern, 70 Minuten, arte/ZDF, TV-Film, NR, R: Robert Bramkamp

2014
Marthaler – Ein allzu schönes Mädchen, 90 Minuten, TV-Film, arte/ZDF, NR, R: Lancelot von Naso

2013
Alles was zählt, TV-Serie, RTL, EHR, R: Jörg Mielich u.a.

2013
Mantrailer – Spuren des Verbrechens, 89 Minuten, TV-Film, RTL, TR, R: Alexander Dierbach

2013
Art Girls, Spielfilm, 120 Minuten, arte/ZDF, NR, R: Robert Bramkamp

2012
Kommisar Marthaler – Die Braut im Schnee, 89 Minuten, TV-Film, ZDF, NR, R: Lancelot von Naso

2008
Der Froschkönig, 59 Minuten, TV-Film (Reihe: Sechs auf einen Streich), SWR, NR, R: Franziska Buch

2004
Lange Nacht, Kinospielfilm, HR, R: Till Kleinert

2003
Hinter Gittern – Der Frauenknast, TV-Serie, RTL, HR, R:diverse

Synchronschauspielerin

2020
– China Anne McClain (als Miss Taylor) in Hubie Halloween (2020), Kinofilm von Steven Brill
– Laura Beckner (als Vivian) in Unorthodox (2020), Miniserie Netflix, in 2 Episoden
– Yu Yamada (als Yu Yamada) in Followers (2020-), TV-Serie Netflix, in Episode “1” & “4” (Staffel 1)
– Leah Kreitz (als Aryn) in Dash & Lily (2020-), TV-Serie Netflix, in 5 Episoden
– Niki Takesh (als Insassin #1) in Betty (2020-), TV-Serie HBO, in Episode “4” (Staffel 1)
– Aidee Walker (als Amy) in The Brokenwood Mysteries (2018), TV-Serie Prime (2014–19) / TVNZ 1 (2021–), in Episode “4” (Staffel 5)

Vita folgt.